Auseinandernehmspiele

Auseinandernehmspiele

Die Rätsel dieser Kategorie werden normalerweise gelöst, indem man sie öffnet oder in Teile zerlegt. Enthalten sind Rätsel mit geheimen Öffnungsmechanismen, die durch aufeinanderfolgende Annäherungen geöffnet werden müssen.

Zu dieser Kategorie gehören auch Geduldspiele, die aus mehreren Metallteilen bestehen, die auf bestimmte Weise miteinander verbunden sind.

Die beiden Rätsel auf dem Bild machen besonders viel Spaß bei Treffen mit Freunden oder an Familienabenden, da sie leicht auszubauen scheinen, aber in Wirklichkeit viele Menschen sie nicht lösen können. In diesem Fall liegt das Problem an den Stücken, die einen konischen Teil haben, der nur durch Bewegungen in eine einzige Richtung entfernt werden kann. Jedes Stück hat jedoch eine blockierte Seite, sodass es aufgrund seiner Form in die Nut des benachbarten Teils passen kann. Infolgedessen wird auch die andere Richtung blockiert, so dass die Nut in der Seite des nächsten benachbarten Teils stecken bleibt.

Die Geduldspiele, die als "secret boxes“ oder Schachteln mit geheimen Öffnungsmechanismen bezeichneten werden, sind in Japan äußerst beliebt und gehören zu dieser Kategorie. Diese Schachteln enthalten mehr oder weniger komplexe, normalerweise unsichtbare Mechanismen mit einem kleinen leeren Raum an der Öffnung. Es gibt eine Vielzahl von Öffnungsmechanismen: Kaum sichtbare Platten, die bewegt werden müssen, Kippmechanismen, Magnetschlösser, bewegliche Stifte, die in eine bestimmte Position nach oben gedreht werden müssen, und sogar zeitgesteuerte Schlösser, bei denen ein Objekt sich in einer genauen Position befinden muss, bis eine Flüssigkeit einen Behälter füllt.

Beispiele für diese Art von Geduldspielen sind:

3D CUBES UND SPHÄREN

Beispiele für diese Art von Geduldspielen sind:

MAGISCHE GESCHENKBOX

Beispiele für diese Art von Geduldspielen sind:

METALLPUZZLE

Beispiele für diese Art von Geduldspielen sind: